Neue Mistlager-Praxis in Graubünden (1)

Wo unter dem Boden das Grundwasser fliesst, ist eine sorgfältige Mistlagerung nach der eidgenössischen Wegleitung besonders wichtig.

3.6.11 HOME

DSC02077_Gruesch_neu_klein2

Neu: Der Pferdemist wird in eine Schubkarre geladen und über eine Rampe in einen Container gekippt. Ist der Container dicht? Nein, nach Regenperioden fliesst Mistwasser neben dem Container weg.

Grüsch_Pferd2_klein

Früher: Der Pferdemist wurde jahrelang am gleichen Ort vom Laufhof in die Wiese geschoben, angehäuft und von Zeit zu Zeit wegtransportiert.

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “Neue Mistlager-Praxis in Graubünden (1)”

  1. Heidi Says:

    Die Pferdemist-Lagerpraxis wurde erneut verbessert: Mit einer wasserfesten Plache wird der MIst bei Bedarf gedeckt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: