Olympische Spiele in Graubünden auf Kurs

Maienfeld_West11

Einer von vielen Misthaufen im Bündner Rheintal

Die Bündner Regierung arbeitet zielstrebig auf die Olympischen Spiele hin. Olympia 2022 in St. Moritz? Der Bündner Langlaufstar Dario Cologna wurde bereits angefragt; er soll mögliche Austragungsorte für den Langlauf evaluieren. Wer etwas Glück hat, der findet ihn heute im Bündner Rheintal, Domleschg oder Schams, denn die Bündner Regierung würde einen Misthaufen-Langlauf als absolutes Novum in der Geschichte der Olympischen Spiele begrüssen. Schneekanonen müssten sowieso noch zusätzliche gekauft werden. Dario wird seine Eindrücke morgen auf Heidis Mist der Öffentlichkeit vorstellen.

1.4.12 HOME

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: