Zu kleine und unzulängliche Mistlager

DSC03847MistlagerKueblisK

Häufig anzutreffen sind Ställe, wo Gülle und Mistsickerwasser ungehindert versickern und abgeschwemmt werden, was besonders in schneereichen Wintern zu Problemen führt. Oft ist die Hofdünger-Lagerkapazität zu klein, und zwar nicht nur jene von kleinen alten Ställen wie hier im Bild, sondern auch jene von neuen. Der Mist liegt dann einfach neben dem Mistlager oder auf dem Feld und die Gülle wird auf schneebedeckten, gefrorenen oder wassergesättigten Boden ausgebracht; die Gefahr der Gewässerverschmutzung ist gross. 19.6.12 HOME

Schlagwörter: , , , , , ,

Eine Antwort to “Zu kleine und unzulängliche Mistlager”

  1. adriankrebs Says:

    Schönes Bild, dem kalbert sogar der Miststock… Schon krass, wie amateurhaft da vielerorts gewirtschaftet wird. Danke für Deine offenen Augen, Heidi, das Grundwasser wirds Dir danken, die Blacken-Community weniger. Herzlicher Gruss aus dem Unterland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: