Wilde Deponien gefährden auch den Wald

Am 16. Juni 2012 hat Heidi auf die Gefahr von illegalen Deponien für die Gewässer aufmerksam gemacht: Deponien auf wenig produktiven Flächen. Gestern berichtete die Tagesschau des Schweizer Fernsehens über die verheerenden Folgen für den Wald: Gartenabfälle überwuchern Schweizer Wälder.

DSC03952SFliederK

Der Sommerflieder ist ein invasiver Neophyt, er verdrängt die einheimischen Sträucher an Waldrändern, Hecken und Ufern.

Deponie RK

Nicht alle Gemeinden kennen die Gesetze oder sie ignorieren sie. Diese Deponie auf einem Ried wurde kürzlich vom Amt für Natur und Umwelt GR geschlossen.

Die Steuerzahlenden finanzieren  Grüngut-Sammelstellen und Grünabfuhren. Aber es gibt immer rücksichtslose Leute, die ihren Gartenabraum in ein Tobel werfen, neben einen Bach kippen oder im Wald deponieren, was alles illegal ist. Die Gemeinde Trimmis GR z.B. informiert die Bevölkerung über dieses Verbot, und in Landquart werden Kompostierkurse angeboten. Die beste Lösung ist natürlich, wenn die „Abfälle“ im Garten kompostiert und als Dünger und Bodenverbesserer wiederverwendet werden. Offenbar sind viele Leute zu faul dafür.

Schweizerische Kommission für die Erhaltung von Wildplanzen SKEW

neophyt.ch

15.7.12 HOME

Eine Antwort to “Wilde Deponien gefährden auch den Wald”

  1. Landschaft & Oekologie Says:

    Biologische Invasionen – Zur Definition des Begriffs.

     „Biologische Invasionen“[1] sind ein Thema, das Ökologen, vor allem aber Naturschützer seit einigen Jahren in rasch zunehmendem Maße beschäftigt.[2] Unter den Ursachen des Rückgangs der Artenzahlen werden diese Invasionen regelmäßig unter den drei ode…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: