Grüsse aus dem Berner Oberland

Aeschi-bei-Spiez1K

Korrekt gelagerte Siloballen in Aeschi im Berner Oberland.

Ein Leser hat Heidi dieses Bild aus Aeschi geschickt. Gestunken hätten die Siloballen noch nicht, meinte er, aber es sei vielerorts kaum mehr möglich, Landschaftsfoto ohne die runden Dinger zu machen, klagt er. „…Geniessen Sie bei uns den Herbst über dem Nebel…“ heisst es auf der Homepage von Aeschi-Tourismus. Also wo liegt das Problem, wenn der Nebel die Siloballen weiter unten einhüllt? Und für die restlichen gibt’s doch Photoshop!

20.10.12 HOME

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: