Risiko von Stoffeinträgen in Gewässer

Im Schweizer Talgebiet haben 50 Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche direkt oder indirekt Gewässeranschluss.

Im Schweizer Talgebiet haben 50 Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche direkt oder indirekt Gewässeranschluss.

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat zusammen mit dem Bundesamt für Umwelt (BAFU) eine Gewässeranschlusskarte veröffentlicht, welche die Risiken für den Eintrag von Stoffen in Gewässer aufzeigt. Bei mehr als der Hälfte der landwirtschaftlichen Nutzfläche im Talgebiet und in den Bergzonen I und II besteht bei nicht standortgerechter Bewirtschaftung ein Risiko für Stoffeinträge in Gewässer. Die Karte zeigt wo diese Flächen sind und ob das Risiko niedrig, mittel oder hoch ist. Diese Informationen ermöglichen gezielte Massnahmen gegen Gewässerverschmutzung durch Nährstoffe und Pflanzenschutzmittel, z.B. durch Anpassen der Wasserableitung, beim Bau von Güterwegen und bei der landwirtschaftlichen Bewirtschaftung.

In der Gewässeranschlusskarte wird unterschieden zwischen direkter und indirekter Ableitung:

  • Direkter Stoffeintrag von landwirtschaftlichen Nutzflächen, die an ein Gewässer grenzen oder über temporär wasserführende Gräben und Tiefenlinien mit einem Gewässer verbunden sind.
  • Indirekter Stoffeintrag über Einlaufschächte von Strassen und Meteorwasserableitungen in Gewässer, die von den beitragenden Flächen weit entfernt sind.

Weitere Informationen in der Medieninformation von BLW und BAFU: Gewässeranschlusskarte zeigt Risiken für den Eintrag von Stoffen in Gewässer auf, 5.11.13.

Gewässeranschlusskarte

Vollzugshilfen Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft und Nährstoffe und Verwendung von Düngern in der Landwirtschaft, siehe Vollzugshilfe Umweltschutz in der Landwirtschaft, Übersicht über alle Module.

6.11.13 HOME

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: