Bündner Schaumbad für Vögel

Für die Vögel ist fliessendes Wasser an vielen Orten ein begehrtes rares Gut: Getränk, Bad, Dusche. Wo es noch in kleinen Bächlein fliesst, da ist es häufig verschmutzt. So wissen Bündner Behörden, dass in diesem „privatisierten“ Bächlein auch „in Zukunft“ Hofabwässer fliessen werden, und sie haben recht. Wahrscheinlich amtlich bewilligt. Vermutlich Milchzimmerabwasser. Doch das geht niemanden etwas an. Die Meinungen von Bündner Behörden und Heidis Meinung klaffen bisweilen weit auseinander. Dilution is the solution here. Is it? Und das in einem Tourismus-Kanton!

Eine kleine Diaschau mit Fotos von Dezember 2014 bis März 2015. Krass war es heute Samstag, 21.3.15, zum Auftakt des Weltwassertags 2015: Mehr als zwei Stunden lang schäumte es ununterbrochen, und das Wasser war weisslich. Doch wen kümmert’s? Niemanden, ausser Heidi natürlich.

Diaschau Bündner Schaumbad für Vögel

 21.3.15 HOME

Schlagwörter: , , , , , , , ,

2 Antworten to “Bündner Schaumbad für Vögel”

  1. osmerus Says:

    Gute alte Zeit!!?
    Man glaubt sich ins vorige Jahrhundert zurückversetzt.
    Man glaubt`s ja nicht (WOFÜR wir unsere Behörden bezahlen)!

  2. Heidi Says:

    Wenn ich die Einzige wäre, die das sieht, dann würde ich an Fata Morganas im Gebirge glauben … Die Bergbauern erhalten einen immer grössere Anteil an den stets steigenden Landwirtschaftssubventionen, aber umweltmässig sind viele tatsächlich noch tief im letzten Jahrhundert. Big Brother is’nt watching them, only Big Sister!
    Herzliche Berggrüsse
    Heidi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: