Heidis Mist ist werbefrei – DANKE lieber Sponsor!

Die öffentlichen Brunnen in Bern dienten ursprünglich der Wasserversorgung und der Brandbekämpfung der Stadt. Später gewann der Aspekt der Repräsentation an Bedeutung, wovon die zahlreichen prächtigen Altstadtbrunnen zeugen. Im 19. Jahrhundert dann wurden sie zum Verkehrshindernis, versetzt, vernachlässigt ... Der Schuhmachermeister Heinrich Philipp Lösch (1826-1896) hinterliess der Stadt Bern sein Vermögen für den Unterhalt der Brunnen. (Wikipedia) Diesen Brunnen hat die Stadt Bern Lösch gewidmet. Wir alle können dazu beitragen, dass sauberes Wasser aus der Brunnenröhre fliesst!

Die öffentlichen Brunnen in Bern dienten ursprünglich der Wasserversorgung und der Brandbekämpfung der Stadt. Später gewann der Aspekt der Repräsentation an Bedeutung, wovon die zahlreichen prächtigen Altstadtbrunnen zeugen. Im 19. Jahrhundert dann wurden sie zum Verkehrshindernis, versetzt, vernachlässigt … Der Schuhmachermeister Heinrich Philipp Lösch (1826-1896) hinterliess der Stadt Bern sein Vermögen für den Unterhalt der Brunnen. (Wikipedia) Diesen Brunnen hat die Stadt Bern Lösch gewidmet. Wir alle können dazu beitragen, dass sauberes Wasser aus der Brunnenröhre fliesst!

Ohne Werbung läuft heute fast nichts – leider – ausser Heidis Mist, denn Heidi und ihr Cartoonist arbeiten gratis, und ein Sponsor bezahlt WordPress für die Veröffentlichung des Blogs ohne Werbung. DANKE allen, die auch sonst einen Beitrag leisten, etwa durch Beratung und Informationen.

6.11.16 HOME

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: