Lebenswandel im Vergleich: Heidis Maus – Scott Pruitt

Diese Vogelbeeren hat Heidi am 7.5.18 auf einem Holzstapel zwischen Scheitern entdeckt. Nicht weit davon ein Maus-Klo. Die Beeren stammen von der Ernte 2017. Sie wurde zu Fuss 12 m weit und einen Meter hoch transportiert. Sie sind Bio, regional und unverpackt. Eine gesunde ideale "Konserve".

Diese Vogelbeeren hat Heidi am 7.5.18 auf einem Holzstapel zwischen Scheitern entdeckt. Nicht weit davon ein Maus-Klo. Die Beeren stammen von der Ernte 2017. Sie wurde zu Fuss 12 m weit und einen Meter hoch transportiert. Sie sind Bio, regional und unverpackt. Eine gesunde ideale „Konserve“.

Der in den USA für den Umweltschutz zuständige Minister ist heute 50-jährig. Sein Lebensstil ist beispiellos! Lesen Sie den Kurzbeitrag von Christian Müller im Infosperber: Heute feiert Scott Pruitt Geburtstag. Und sehen Sie sich den zweiminütigen Film an:

There’s a swamp monster in Trump’s cabinet and he needs to go. EPA Administrator Scott Pruitt should be protecting the environment and our public health. Instead, he is rolling back regulations while squandering taxpayer money to fund his lavish expenses. Currently, there are at least 10 investigations into his potential ethical and legal violations–like his $43,000 private phone booth, his lobbyist-owned condo deal, extravagant trips abroad, and his unapproved pay-raises to aides.

It’s time to #FirePruitt. His time at the EPA has been mired in secrecy, wasteful spending, and rampant conflicts of interest. Three officials close to Pruitt have already resigned amid scrutiny – his head of personal security; his top aide and longtime friend whom he appointment despite having no prior experience; and the EPA’s top communications official.

170 Democratic legislators have signed a resolution calling for Pruitt’s resignation. A growing number of Republicans and even Fox News have said it’s time for Pruitt to go. We need to keep up the pressure. It’s time for Pruitt to go!

Das Mausnest: 10 cm hoch, 15 x 15 breit aus feinsten Jutefasern. Heidi braucht dünne Gartenschnüre zum Aufbinden von Pflanzen. Offenbar wurden solche gesammelt und zu feiner Wolle auseinander gezupft. Es entstand ein weiches warmes Winternest. Wiederverwertung eines wertvollen Rohstoffes!

Das Mausnest: 10 cm hoch, 15 x 15 breit aus feinsten Jutefasern. Heidi braucht dünne Gartenschnüre zum Aufbinden von Pflanzen. Offenbar wurden solche gesammelt und zu feiner Wolle auseinander gezupft. Es entstand ein weiches warmes Winternest. Wiederverwertung eines wertvollen Rohstoffes!

Bei Christine (siehe Kommentar zu diesem Artikel) räumt im Moment die Waldmaus die letzten Maiskörner des die Gartenhaustüre schmückenden gelben Maiskolben von 2017 ab. Copyright: Christine Dobler Gross

Bei Christine (siehe Kommentar zu diesem Artikel) räumt im Moment die Waldmaus die letzten Maiskörner des die Gartenhaustüre schmückenden gelben Maiskolben von 2017 ab. Copyright: Christine Dobler Gross

10.5.18 HOME

Schlagwörter: , , , , , , , ,

2 Antworten to “Lebenswandel im Vergleich: Heidis Maus – Scott Pruitt”

  1. Dobler Gross Says:

    So wunderbar, was du entdeckt hast, Heidi. Ich finde solche Spuren heimlichen Tuns immer sehr berührend, weil wir so vieles gar nicht mitbekommen, was um uns herum passiert. Bei mir räumt im Moment die Waldmaus die letzten Maiskörner des die Gartenhaustüre schmückenden gelben Maiskolben von 2017 ab. Sende dir das Bild dazu separat.
    Ja, dieser Scott Pruitt – dass die Bevölkerung sowas hinnimmt – sind doch ihre Steuergelder! Wahrscheinlich imponiert es den Trumpfans noch…
    Herzliche Grüsse aus dem endlich mit Regen gesegneten Zürich, es braucht noch mehr Nass, z.B. für austrocknende Bächlein und deren Salamander- und anderen Larven darin!
    Christine

    • Heidi Says:

      Liebe Christine
      Gerne werde ich dein Bild noch in den Beitrag stellen.
      Einmal schaute ich einer Maus zu wie sie Blütenblätter von Primeln pflückte, abschleppte und in einem Loch verschwand. Ein Blüttenblatt nach dem andern. Wenn man ganau hinschaut, dann merkt man, dass viele Tiere richtige Feinschmecker sind. Leider auch die Schnecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: