Nahrungsmittelproduktion: Kommentar zur Hitzewelle

Die Präsidentin der brittischen National Farmers Union (NFU),  Minette Batters, sagt zur Hitzewelle-Krise: “It’s a timely reminder that we shouldn’t take food production for granted.”

Quelle: Climate’s role in heatwave, NewScientist 4.8.18.

12.8.18 HOME

Datenschutzerklärung

Schlagwörter: , , , , , ,

3 Antworten to “Nahrungsmittelproduktion: Kommentar zur Hitzewelle”

  1. Sigrid Alexander Says:

    Guten Morgen Heidi. danke. Gibt es zu dem Zitat einen Link zu dem Artikel? Man kommt auf ihre persönliche Seite, aber ich finde den Artikel nicht, danke

    Schöne SonnenSonntag Grüße/kind regards, Sigrid

    ______________________________________________ Beratung Nachhaltige Lebensmittel Sigrid Alexander, Dipl. Ing. agrar. Interne Qualitätsauditorin/ Qualitätsbeauftragte

    Zum Hardtbühl 4 – 78337 Wangen am Bodensee (DE)

    Telefon: 0049 – 7735 937 247 Mobil: 0049 – 170 7344057 email: sigrid_alexander@mac.com website: http://www.sigrid-alexander.de

    >

    • Heidi Says:

      Der Artikel ist im NewScientist erschienen und für Abonnenten zugänglich. Interessierten Leuten kann ich als Abonnentin aber den Artikel zustellen. Ich schicke ihn dir. Im gleichen Heft gibt es weitere interessante Artikel zum Klimawandel, etwa über die nicht klimagerechte Bauweise und das Problem mit dem Golfstrom.

  2. Wedel – Elbmarschenhaus und zurück. | Osmerus' Blog Says:

    […] wird von Verantwortlichen international Stellung bezogen, hier ein Beispiel aus England , gelesen in „Heidis Mist“. Das ist meines Erachtens die einzig richtige Auffassung, […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: