Was soll das bedeuten? Es fruchtet ja schon.

Alpöhi: „Wann endlich kommt der Geissenpeter?“

Heidi: „Ich habe ihn auf 3 Uhr zum Kaffee eingeladen – weiss auch nicht was los ist!“

Kaum hatte Heidi dies gesagt, riss Peter die Türe auf und blieb im Türrahmen stehen. Er schnappte nach Luft. Der rasche Aufstieg hatte ihm zugesetzt. Doch, was er auf dem Tisch sah, das verschlug ihm fast noch die Sprache.

Peter: „Spinnst du, Heidi? Woher sind die Himbeeren? Aus Kalifornien oder Alm… wie heisst die Gegend in Südspanien? Wo wir doch so viele Äpfel und Birnen haben!“

Heidi nahm Peters Hand und führte ihn in den Garten.

Peter: „Herbsthimbeeren?“

Heidi: „Nein, das sind die normalen Sommerhimbeeren. Ein Teil der Triebe hat schon geblüht und trägt Früchte – jetzt im November, statt im nächsten Sommer. Bei diesem Wetter werden wir noch lange täglich frische Himbeeren essen. Komm wir gehen Kaffeetrinken, dazu gibts Apfelkuchen … und frische Himbeeren aus unserem Garten!“

Peter: „Darf ich ein paar Grossmutter bringen?

Heidi: „Klar, nimm doch alle mit!“

12.11.18 HOME

Datenschutzerklärung

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: