Heidis Wort zum Sonntag vom 19.4.20

19.4.20 HOME

Datenschutzerklärung

Schlagwörter:

10 Antworten to “Heidis Wort zum Sonntag vom 19.4.20”

  1. peterzberger Says:

    … hier der Staat und weit weg, aber sicher danach – der Bürger…

    >

  2. Emma Says:

    liebe Heidi, dein Wort zum Sonntag kommt mir nicht fremd vor, wenn auch meist weniger elegant formuliert. Aber klar ist: Gemeindevorstände, mitunter auch unterstützt oder in Personalunion mit Dorfkönigen bestimmen, wo es lang geht – Hinweise auf Gesetze und Verordnungen, die weit entfernt gemacht wurden – müssen nicht ernst genommen werden. Geht doch um Freiheit, die gegen alle Mächtigen von aussen zu verteidigen ist.

  3. dahartmann Says:

    Wenigstens haben diese BürgerInnen eine Anwort bekommen. Ich kenne mindestens eine Gemeinde, wo nicht einmal das selbstverständlich war…

  4. Reber Hanspeter Says:

    Ist mir bestens bekannt. Wir nehmen zur Kenntnis. Wir machen aber trotzdem was wir vorgefasst beschlossen haben.
    Trotz dieser Wiederwärtigkeiten es gibt kein anderes Land in dem ich wohnen möchte.
    Oder kann mir jemand ein besseres Land vorschlagen?

    • Heidi Says:

      Nein, lieber Hanspeter, ich habe keinen Vorschlag … also muss man einfach dagegen stemmen so gut es geht. Krafttraining!

  5. osmerus Says:

    Da hilft nur, die Basis zu verbreitern – ich bin dabei.
    https://fridaysforfuture.de/netzstreikfursklima/#mitmachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: