Heidis Mist auf Chinesisch

Heidi studiert regelmässig die Blog-Statistik. Gerade jetzt ist sie auf eine interessante Seite gestossen: Heidis Mist auf Chinesisch. Des Rätsels Lösung demnächst.

28.5.20 HOME

Datenschutzerklärung

2 Antworten to “Heidis Mist auf Chinesisch”

  1. D. Hartmann Says:

    Vorsicht! Kann Spuren von Chinesischen Viren enthalten.

  2. osmerus Says:

    Wieso nicht? Mist wird auch in China gemacht. China braucht Heidi – und mehr! – Ich hoffe, ich bin den Herrschenden nicht schon damit auf die Füsse getreten. Das wäre zuvorderst Aufgabe unserer Politiker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: