Die Grüne: Wenn der Chefredaktor Lügen unbesehen weiterverbreitet

Zitate aus die grüne vom 21.3.21, mitten im Rhein

In die grüne vom 21.3.21 schrieb der Chefredaktor Jürg Vollmer unter dem Titel 6 Fakten zur Trinkwasser-Initiative (für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung) u.a. was oben im Bild steht. Er verbreitet also unbesehen PR-Lügen des Schweizer Bauernverbands und heizt dadurch die ohnehin schon extrem kriegerische Stimmung unter den Bauern an. Medien im Sinkflug? Oder waren die Agrarmedien schon immer in erster Linie ein Propaganda-Instrument?

Die Fakten auf Heidis Mist!

Die Pflanzenschutzmittelmenge im Rhein ist nicht das grosse Problem, sondern die Pflanzenschutzmittelkonzentration in Bächen und Bächlein.

Es handelt sich im zitierten Bundesratsbericht um Beispiele, nicht um Summen. Als Beispiele sind 2 von rund 300 Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffen aufgeführt. Zu den Pflanzenschutzmitteln wurde auch ein Biozid dazugezählt, das nicht als Pflanzenschutzmittel zugelassen ist usw. usw. usw.

Hallo Chefredaktor: Ich bin eure Kundin, ich zahle einen Teil eures „Lohns“, ich esse eure Produkte – ihr seid zwar die Feldherren, aber das Grundwasser darunter, aus dem wir zu 80% das Trinkwasser holen, gehört allen!

Bauerntaktik: Lügen und ablenken auf Nichtrelevantes … Heidis Mist vom 16.3.21

Bauerntaktik: Lügen und ablenken auf Nichtrelevantes … (2) Heidis Mist vom 17.3.21

Kampagne gegen die Volkswohl-Initiativen: Wenn sich Lüge mit Dummheit paart! Heidis Mist vom 20.3.21

29.3.21 HOME

Datenschutzerklärung

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: