11 Jahre revidiertes Gewässerschutzgesetz

Die Revitalisierung der Gewässer ist aufgrund der steigenden Temperaturen lebenswichtig für die Fische.

Die Revitalisierung der Gewässer ist aufgrund der steigenden Temperaturen lebenswichtig für die Fische.

Im Schweizer Fischereimagazin Petri-Heil 12/2022 ist ein Interview mit dem Geschäftsführer des Schweizerischen Fischerei-Verbands, David Bittner zu 11 Jahre Gewässerschutzgesetz mit dem Titel Gewässer klimafit machen.

Schweizerische Fischerei-Zeitung: Sind 11 Jahre Gewässerschutzgesetz ein Grund zum Weinen oder Jubeln?

David Bittner: Sagen wir mal durchzogen, verhalten und maximal vorsichtig optimistisch. Wir müssen trotz positiver Anstrengungen leider ernüchtert feststellen, dass die gesetzten Ziele noch lange nicht erreicht sind.

Lesen Sie das ganze Interview von Kurt Bischof hier: «Gewässer klimafit machen». Petri-Heil 12/2022

Revitalisierungen, Bundesamt für Umwelt

.

30.11.22 HOME

Datenschutzerklärung

Schlagwörter: , , , , , , , ,

3 Antworten to “11 Jahre revidiertes Gewässerschutzgesetz”

  1. hgamma Says:

    Hat dies auf hgamma rebloggt und kommentierte:
    Das Gift das unsere Kinder wegen der Gülle tagtäglich und anderes mehr trinken müssen.

  2. Bryan Wagner Says:

    We can only hope it’s not to late in the process. It’s good there’s movement in a positive direction.

  3. 11 Jahre revidiertes Gewässerschutzgesetz: Gewässerräume | Heidis Mist Says:

    […] Von Mist, Gülle und anderen Gewässer-, Grundwasser- und Umweltverschmutzern « 11 Jahre revidiertes Gewässerschutzgesetz […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: