Posts Tagged ‘Altstätten’

Viehschau: Tiere im Dauerstress

8. Oktober 2017
11 Uhr: Glücklich sehen die Tiere nicht aus an diesem fremden Ort unter Fremden ...

11 Uhr: Glücklich sehen die Tiere nicht aus an diesem fremden Ort unter Fremden …

Heidi bummelte am 7.10.17 durch Altstätten im St. Galler Rheintal. Immer lauter hörte sie muhen. Dann war klar: Viehmarkt. Hochbetrieb in der Festwirtschaft um 11 Uhr. Daneben standen Rinder, Kühe und Geissen in Reih und Glied, festgebunden an Stangen. Wie lange schon? Als sie gegen 16 Uhr vorbei kam, war Abzug. Die Tiere rannten durch die Strasse, hatten wohl nur ein Ziel: weg von hier!

... schaumiger Speichel läuft aus dem Maul ...

… schaumiger Speichel läuft aus dem Maul …

... 11 Uhr: Milch tropft aus dem Euter. Wurde die Kuh am Morgen ordentlich gemolken? Oder will der Bauer ein grosses Euter präsentieren ohne Rücksicht auf die Schmerzen, die das Tier dadurch erleidet? ...

… 11 Uhr: Milch tropft aus dem Euter. Wurde die Kuh am Morgen ordentlich gemolken? Oder will der Bauer ein grosses Euter präsentieren ohne Rücksicht auf die Schmerzen, die das Tier dadurch erleidet? …

... weitere "gut gefüllte" Euter ...

… weitere „gut gefüllte“ Euter …

... Leistungsschau auf dem Rücken der Tiere ...

… Leistungsschau auf dem Rücken der Tiere …

... um 16 Uhr sieht man, wo das Seil drückt ...

… um 16 Uhr sieht man, wo das Seil drückt …

... im Eiltempo weg vom Viehmarkt, nur weg von hier! ...

… im Eiltempo weg vom Viehmarkt, nur weg von hier! …

... mit flatternder Tracht und schwingender Schelle ...

… mit flatternder Tracht und schwingender Schelle …

Wahl Schöneuter-Champion an der Swiss Red Night 2017, Heidis Mist 18.9.17

Wahl Schöneuter-Champion an der Swiss Red Night 2017 (2), Heidis Mist 19.9.17

8.10.17 HOME

 

 


%d Bloggern gefällt das: