Verschwundene Miststöcke

 

Mist_weg_Auenwald

Neben dem Auenwald beim Heidiland Möwenpick ist kein Mist mehr.

Nach Pfingsten sind zahlreiche Misthaufen verschwunden, die monatelang ungedeckt (mit dem Segen des Amts für Natur und Umwelt) im Gewässerschutzbereich der Rheinebene lagen; so jener am Auenwald beim Möwenpick Heidiland sowie verschiedene in Maienfeld und Malans. Am 30. Mai 2010 jedenfalls sahen die Wiesen ungewohnt leer aus. Der Mist war auf Wiesen oder Äcker ausgebracht worden.

 

Mist_weg_Maienfeld

... auch in Maienfeld beim Heidi-Hotel

Ein paar Misthaufen, die ich vor drei Monaten erstmals fotografiert hatte, waren aber noch immer da, etwa jener, auf welchem Kühe herumgetanzt waren. Zwei neue, noch kleine, sind hinzugekommen; beide liegen neben einer Hecke.

 

Mist_weg_Malans

Ein langer Misthaufen in Malans ist verschwunden.

Nachtrag: Am 3. Juni 2010 sind zwei weitere Miststöcke verschwunden: ein neuer neben einer Hecke und ein alter. Jetzt fällt wenig Mist an, denn die Kühe sind meistens auf der Weide.

2.6.10   HOME

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: